Impfpflicht für HeilpraktikerInnen ab dem 15.03.2022! Keine Impf- oder Testerfordernis für Patienten!

Aktuelles

Impfpflicht für alle HeilpraktikerInnen ab dem 15.03.2022

Der Praxisbetrieb von HeilpraktikerInnen ist bundesweit weiterhin zulässig.

Ab dem 15. März 2022 gilt für alle HeilpraktikerInnen eine Impfpflicht, diese sieht zunächst eine Grundimmunisierung (zwei Impfungen) und später dann eine Boosterimpfung ab dem 01. Oktober 2022 vor.

Für PatientInnen gibt es bei medizinisch notwendigen Dienstleistungen/Behandlung weiterhin keine Einschränkungen!

Es gelten darüber hinaus die aktuellen Hygienebestimmungen (siehe "Corona-Informationen").

(Veröffentlichung des BMG vom 22. März 2022)