"Jede Person hat bereits
alle Antworten in sich,
die sie braucht, um all
ihre Probleme zu lösen".
(John E. Upledger)

Praxis

Mein ganzheitliches Therapiekonzept setzt sich zusammen aus unterschiedlichen Verfahren der Psychotherapie und der Körperarbeit, die sinnvoll unterstützt werden durch eine naturheilkundliche medikamentöse Behandlung zur Regulation des Immun-, Nerven- und Hormonsystems

Im Verlauf eines vertrauensvollen Patienten-Therapeutendialoges, eröffnen sich für jeden Klienten individuelle Möglichkeiten zur Einleitung von Entwicklungsprozessen, die dann - durch fachkundige und lösungsorientierte Begleitung - zu einem neuen Zustand körperlicher, geistiger und seelischer Balance beitragen können.

Die Schwerpunkte meiner therapeutischen Tätigkeit sind folgende Krankheitsbilder:

Bei Erwachsenen:

Posttraumatische Belastungsstörungen

Psychosomatische Beschwerden

Psychische Belastungszustände

Störungen des Nervensystems, Burn-out

Erschöpfungszustände und Vitalitätsverlust

Immunstörungen

Schmerzerkrankungen wie z.B. Fibromyalgie, Migräne oder Trigeminusneuralgie

 

Speziell bei Frauen:

Hormonelles Ungleichgewicht

Unerfüllter Kinderwunsch

Funktionsstörungen der Beckenorgane

Schwangerschaftsbehandlung

Begleitung von Risikoschwangerschaften

Geburtstrauma der Mutter

Narbenbehandlung

 

Bei Säuglingen:

Geburtstrauma

Regulationsstörungen des Nervensystems

Entwicklungsstörung und -verzögerung (motorisch, sensorisch, kognitiv)

Verdauungsstörungen

 

Bei Kindern und Heranwachsenden:

ADS und ADHS

Regulationsstörungen des Nervensystems

Konzentrations- und Lernstörungen

Entwicklungsstörung und -verzögerung (motorisch, sensorisch, kognitiv)

Begleitung kieferorthopädischer Behandlungen

Allergien und Hauterkrankungen

Infektanfälligkeit